08. - 10. August 2019- Schlotheim, Flugplatz Obermehler
LOGOAHAB

Ihr Metier ist das Meer. Oder konkreter: Weltliteratur, die sich mit dem Meer befasst. Das süddeutsche Quartett AHAB widmet sich Herman Melvilles großen Roman "Moby Dick", Nathaniel Philbricks "In The Heart Of The Sea", sowie "Der Untergang der Essex" von Owen Chase, dessen wahre Geschichte die historische Vorlage für Melvilles Roman war. Und das bis dato letzte Album der Band, "The Giant" aus dem Jahr 2012, befasst sich mit Edgar Allan Poes einzigen Roman "Der Bericht des Arthur Gordon Pym", in welchem abermals die Geschichte einer Seefahrt mit Schiffbruch erzählt wird. Diese großen Geschichten werden von langsamer, schwerster Musik erzählt. Funeral Doom in höchster Vollendung, mit Riffs wie hereinbrechende Wellen. Salzig, tief, gefährlich.


Alle Auftritte von AHAB auf dem Party.San Metal Open Air


SHARE

1996 -2019 by Party.San GmbH | & by EnzephaloN IT-Solutions | by typo3